Spezialanzüge

Schutzkleidung

Spezialanzüge Dienstanzug Uniform    

 

Der Chemikalienschutzanzug (CSA)

 

 csavor.gif  csahin.gif

 

Der Chemikalienschutzanzug (CSA) wird bei Gefahrgut-Einsätzen getragen. Unter dem Anzug wird ein Trainingsanzug sowie ein Atemschutzgerät getragen. Der Feuerwehrmann ist durch diesen Anzug vollständig von der Umwelt unabhängig und kommt mit ihr nicht in Berührung. Die Ausrüstung wiegt ca. 24 Kg!

 

 

Der Kontaminationsschutzanzug (KSA)

 

ksavorne.gif ksahin.gif

 

Der Kontaminations-schutzanzug (KSA) wird bei Einsätzen mit radioaktiven Stoffen getragen. Zusätzlich wird ein Atemschutzgerät, ein Teleskoparm mit Meßgerät sowie Warngeräte mitgeführt. Gewicht: ca. 19 Kg !

 

 

Der leichte CSA

 

dekovor.gif dekosei.gif

 

Wird ebenfalls beim Strahlenschutz-Einsatz getragen. Zusätzlich wird eine Filtermaske sowie ein Kontaminationsnachweisgerät mitgeführt. Gewicht: 2 kg!
          

 

 

VERANSTALTUNGEN

22.10.2018 | 19:30

Mitgliederversammlung /

kein Dienstbetrieb

 
 

 Dienstplan 2018

Intern

Benutzername:
Passwort: